Mahavidyas: Die Weisheitsgöttinnen

Mahavidyas: Die Weisheitsgöttinnen

In den tantrischen Traditionen zeigen uns die 10 Mahavidyas die universelle Weisheit des Lebens in bunten, düsteren und lieblichen Gestalten. Sie enthüllen das ganze schrecklich-schöne Spiel der Schöpfung…

Tantra, Glück & Begehren

Tantra, Glück & Begehren

Ob Du es Sehnsucht nennst oder Begehren, im Tantra ist es o.k…. ABER: Mach nicht den Fehler zu glauben, dass Dich die Erfüllung Deiner Begierden glücklich machen wird….

Shiva & Shakti: Eine Frage der Balance

Shiva & Shakti: Eine Frage der Balance

Wenn ich vom „Heiligen Weiblichen“ spreche, geht es nicht um Geschlechterrollen, sondern um ein übergeordnetes Prinzip, das Frauen wie Männer gleichermaßen betrifft. Zeit für einen Paradigmen-Wechsel…

Die Frequenz der Freude

Die Frequenz der Freude

Das tantrische Yoga ist ein vor allem ein inneres Yoga: Es geht darum, Bewusstsein zu kultivieren und unsere Wahrnehmung zu verfeinern. Es ist ein Yoga der Freude, der Leichtigkeit, das keine Entsagung oder militärische Strenge von uns fordert…

Sehnsucht

Sehnsucht

Im Tantra ist die Sehnsucht die Urkraft allen Seins. Alles beginnt mit ihr und manifestiert sich durch sie. Du bist nicht einfach Spielball höherer Mächte, sondern machtvoller Gestalter Deines Lebens…

Samavesha – Phasen des Erwachens

Samavesha – Phasen des Erwachens

SAMAVESHA bedeutet: Versenkung oder Durchdringung. Es geht um die verschiedenen Phasen des spirituellen Erwachens, in denen wir Einheit erfahren – Einheit mit uns selbst, Einheit mit allem, was ist… und schließlich die Einheit mit dem Absoluten.