MAHAVIDYAS: Die WEISHEITSGÖTTINEN

 

Finstere Zeiten verlangen nach finsteren Göttinnen. Egal ob wir durch eine persönliche Krise oder eine globale Pandemie, eine Krankheit oder einen Krieg gefordert werden: Unsere Spiritualität nimmt an Fahrt auf, wenn wir Weisheit und Mut entwickeln, um die dunkleren Gewässer des Lebens zu navigieren.

In den tantrischen Traditionen zeigen uns die 10 Mahavidyas die universelle Weisheit des Lebens in bunten, düsteren und lieblichen Gestalten. Sie enthüllen das ganze schrecklich-schöne Spiel der Schöpfung – von der ungezügelten Wildheit Kalis bis hin zur glücksver-heißenden, anmutigen Gestalt der Lotusgöttin Kamala. Jede von ihnen ist eine Einladung zu tiefer Kontemplation und Erkenntnis, die uns hilft, das Mysteriums des Lebens zu verstehen.

Um ihre 10fache Gestalt zu verstehen, wird Shakti oder Mahadevi, die große Göttin, zuweilen mit einem Fluss verglichen, in dem der Praktizierende badet: Du kannst nicht im ganzen Fluss baden, sondern immer nur an einer Stelle oder in einer Bucht. Und doch, um den ganzen Strom des Lebens zu verstehen, musst Du an verschiedenen Stellen baden, d.h. die Göttin in ganz unterschiedlichen Formen erfahren. Und Dir 10 verschiedene Arten von universeller Weisheit erschließen. Dabei führt die Praxis mit einer bestimmten Göttin, mit der Du besonders gut in Resonanz gehen kannst, oft unweigerlich zur nächsten Göttin, zur nächsten Gestalt, die die unergründliche Kraft des Lebens annimmt, um Dir eine archetypische Weisheit zu offenbaren, die Du längst in Dir trägst.

Jede der 10 Göttinnen kann Ausdruck menschlicher Begrenzung und menschlichen Suchens und Leidens sein – oder aber ein Weg in die Freiheit, der uns darüber hinausführt. Jede der Mahavidyas erfüllt das tantrische Paradox der Göttin, die unsere wahre Natur gleichermaßen offenbart und verhüllt.

__________________________

Interessierst Du Dich für dieses Thema? Dann hast Du zwei Möglichkeiten, mit mir tiefer einzutauchen:

1. Mein zweiteiliger Wisdom Goddess Online Workshop, den Du hier in meiner Eversports Videothek buchen kannst.

2. Mein Tantra-Yoga Winter-Retreat in Südtirol, das Ende Januar 2023 stattfindet und sich philosophisch um die Mahavidyas rankt. Schreib mir, wenn Du Infos darüber erhalten willst.